Na dann

In Temelin hats gebrannt, und keinen interessierts. Während vielerorts noch die Weihnachtsdekoration herumhängt, sieht man auch schon die ersten Faschingsdekorationen in den Schaufenstern. (Oder heisst das jetzt hierzulande auch schon Karneval?). Die…

Vollmondfieber

/

Das war ein schlimmer Anfall von Vollmondfieber gestern Nacht, und ich fürchte, es ist noch nicht vorbei. Natürlich bin ich nur die die ich immer bin, aber meine Ohren hören ein bisschen…

Voller Mond im Erdschatten

/

Eine Mondfinsternis ist, wenn der Schatten der Erde auf den Mond fällt. Und nicht, wie der junge Mann im Bus seiner Freundin zu erklären versuchte: “Bei einer Mondfinsternis schiebt sich die Sonne…

Hintertür

Man sollte Städte immer wieder einmal durch die Hintertür betreten. Nachts. Diese leeren Fabrikshöfe im zögerlichen Neonlicht. Die Lastwagenzüge, abgestellt um be- oder entladen zu werden. Bahnanlagen, Bahnhöfe, dunkel, verlassen. Unterführungen und…

Channelhoppen

Heimgekommen um halb 9, der Briefkasten voller Rechnungen, der Kühlschrank leer. Über den Haufen Schmutzwäsche vor der Waschmaschine gestolpert. Das letzte Stück Kuchen, auf das ich mich gefreut hatte, steinhart (selber schuld,…

Ein Traum

Es beginnt alles damit, dass ich mit dem Fallschirm auf den Berg fliege. (Hinauf, wohlgemerkt!). Oben angekommen, finde ich mitten in der Einöde ein Riesenhotel vor, in der ich mitsamt meiner Katze…

Am Weiher 14

I was in the middle of a protester’s gathering. Some protesters were naked, which somehow meant that their protest was more serious. I decided to take off my clothes although it was…

1 16 17 18