Browse Tag

wetter

Zwischen den Regentropfen

31. Mai 2024
Es regnet, als ich die Straßenbahn erreicht habe, es regnet über den Semmering. Nach einer kurzen Pause gewittert es in Graz, als ich im Bus sitze, und es schüttet, als ich aus…

A little bit lost

28. Mai 2024
Immer wenn ich über mein eigenes Blog stolpere, in dem nun schon wieder seit viel zu langem kein neuer Beitrag steht, wo sich doch in den Notizen die Sätze mit #blogme-Tags stapeln…

Frühjahrsgewitter

15. April 2024
2
Schon beim zweiten Kaffee lässt sich das Klavier aus der Nachbarschaft hören. Erst etwas suchend, dann mit einem ungewohnt leichten Stück, ich kenne es nicht, denke aber spontan „Mozart“. Vormittags habe ich…

Spuren finden

6. April 2024
4
Es gibt wenige Anblicke, die so klar und enthusiastisch „Sommer!“ rufen, wie ein roter Sonnenschirm auf einem Balkon, notiere ich innerlich und nebenbei zu diesem Foto, das auf dem Weg zum Einkaufen…

Ratlos

8. Juli 2022
Es ist kalt geworden. Wind rauscht in den Bäumen, und ein unverkennbarer Duft von Wiener Schnitzel weht vorbei. Ich merke, dass mir die Archivarbeit nicht gut tut, ich mache sie trotzdem, zu…

Denk-Sonntag

25. Juli 2021
Schon wieder am Ausschlafen gehindert, diesmal ist es der Nachbar von gegenüber, der lauthals in einer slawischen Sprache telefoniert, als müsste er die Distanz ganz ohne Technik alleine mit seiner Stimme überbrücken.…

Ein Loch im Blogverlauf

23. Juli 2021
Seltsam, da dreht man sich ein- oder zweimal um, und schon ist ein Monat vorbei. Und was für ein Monat! Die Einrichtung einer neuen Wohnung (nein, noch nicht abgeschlossen), neue, spannende Aufträge,…

Unwetter und Liebesleben

24. Juni 2021
1
Im Traum umarme ich zwei alte Freunde aus purer Begeisterung über ein Musikstück. Mit wem bist du jetzt eigentlich zusammen? fragt ein anderer, es klingt irritiert. Mit niemandem, sage ich, ich halte…

Wasser, Bachmannpreis und Splitter

20. Juni 2021
Was für ein Glück, in einer Stadt mit gutem Wasser zu leben, denke ich. Frisch kühl geduscht, mit dem ersten kalten Glas Wasser des Tages intus, die Blumen sind gegossen, eine Tasse…

Yeah Baby, lock me down… again!

12. April 2021
Als ich auf den Gang hinausgehe, um das Regenfoto für diesen Beitrag zu machen, kommt von irgendwoher traurige slawische Schlagermusik. Leicht blechern, ein billiges altes Radio muss das sein. Die Dachbodentür klappert…

Eiskalt offline

12. Februar 2021
Kalt, morgens Eis auf den Außenfenstern. Wenigstens lenkt nichts von der Arbeit ab. Schreibe und puzzle konzentriert, aber als ich abgeben will, ist das Internet tot. Suche natürlich als pflegeleichte Userin den…

Kurznachrichten

12. Oktober 2020
Die Wienwahl ist gut ausgegangen, „Last Hippie Standing“ ist fertig, und das Wetter ist heute endgültig von Spätsommer in Herbst gekippt. Nicht, dass mich der Wetterumschwung wundert, aber gebraucht hätte ich ihn auch…

…ohne Botschaft

9. Oktober 2019
Gestern einen Text korrekturgelesen, Freundschaftsdienst, im Text ging es ums positive Denken. Gleich nach dem Aufwachen, im Bett noch, solle man sich die Frage stellen: Worauf freue ich mich heute? – Ich…

Wetterbericht

31. Oktober 2018
Am 31. Oktober bei offenem Fenster mit T-Shirt dasitzen und ein bissl grantig sein, weil man keine Zeit hat, „raus in die Sonne“ zu gehen.…

Der heißeste Tag

10. August 2018
Nach dem Ventilator-Unglück vou gestern musste natürlich ein neuer her. Es wunderte mich nicht, dass in allen umliegenden Baumärkten und Elektrogeschäften nur bedauerndes Schulterzucken vorrätig war. Fast schon hätte ich mich damit…

100 x 100 (60)

2. Mai 2018
Dieses stetige Grummeln im Hintergrund ist beunruhigend, auch wenn die Vögerln vor dem Fenster sich nicht beeindrucken lassen und fröhlich weiter zwitschern. Kann mich nicht erinnern, dass mir im Mai schon mal…

Aprilmond

2. April 2015
Hätte mich heute einer nach dem Wetter in Wien gefragt, wäre ich wohl etwas überfordert gewesen. „Ja eh schön sonn… moment, da kommt grad ein Schneesturm. Boah, Wasser und Schnee waagrecht durcheinander.…

Wetterbericht

14. Juli 2009
Mitte Juli ist es, und erst einmal in diesem Sommer war es so heiß, dass ich mein Hochbett-Refugium schlaftechnisch verlassen habe. Muss ich jetzt trotz chronischen Zeitmangels einmal anmerken, sonst steht ja…

Mein Winterbalkon und andere Samstagsgedanken

18. Oktober 2008
1
Meine winzigkleine D-Wohnung hat ein Stück seltsames Mikroklima, das ich so von nirgends anders kenne. Es ist eigentlich nur ein Eck, in das Vormittags die Sonne scheint, nicht ganz zufällig steht dort…

Mikroklima

7. September 2008
Strassenseitig hält, auch bei offenem Fenster, die wunderbare Wochenendwärme noch an. Gangseitig schleicht aus Norden hinterhältig die Kaltfront heran. Spazieren gewesen.…

Summer come back!

5. September 2007
Der Juni war ja recht freundlich, der Juli schön warm, der August dagegen schon wieder unstet (aber das ist ja seine Art) – und der September lässt sich gar nicht nett an.…

Na gut dann

2. September 2003
Dann zieh ich mir halt wieder den Pullover an. Und Socken noch dazu. Und nach dem Duschen ist jetzt wieder Fön angesagt. Fön? Ja wo ist er denn? Naja, dann halt ein…

Belanglos

1. Oktober 2002
Na dann wünsche ich schon Mal fröhliche Weihnachten, vorsichtshalber. Ich meine, wenn der Kalender völlig unvermittelt den ersten Oktober anzeigt (und behaupte mir keiner, die Tatsache, dass gestern der 30. September war,…
Gehe zuNach oben