Heimwärts im Saharastaubnebel

Um zwei Uhr früh aufgewacht, jetzt ist es doch recht kühl im Zimmer, und die Klimaanlage bläst noch immer nicht. Ich tappse zur Rezeption und schaffe es, dem halbschlafenden Wesen hinterm Tresen…

Es bleibt sonnig

Hatte befürchtet, dass die schwächlich ächzende Klimaanlage mich zum einen wach halten, zum andern das Zimmer nicht ausreichend wärmen würde, beide Vermutungen erwiesen sich als unbegründet. Gut ausgeschlafen und wohlig warm erwacht.…

Nordwind im Süden

Insgesamt recht gut geschlafen, bei den Stationen ab und zu aufgewacht, zufrieden den Lichtern draußen beim vorbeihuschen zugesehen. Dazwischen seltsame Zugträume. Zuerst träume ich, dass mir der Nachbar mit der Schlagbohrmaschine von…