Zornig

27. Juni 2002

Andere werden ängstlich, wenn sie irgendwie krank oder beschädigt sind, oder sie werden fügsam oder geschäftig oder fühlen sich endlich wichtig. Ich dagegen werde furchtbar zornig, wenn mein Körper nicht so will wie ich. Wie soll ich bloss mit dieser Hand einen Fallschirm packen?

Im übrigen neige ich mit zwei Tippfingern weniger zur Legasthenie, sollte ich den einen oder anderen Fehler übersehen, bitte ich die Leserschaft um Entschuldigung.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Voriger Beitrag

Wendezugstörung

Nächster Beitrag

Bachmannpreis 2002, Tag 1

Gehe zuNach oben