Browse Tag

salzburg

Schienen

8. November 2021
Wenig Schlaf, der Zug geht um 6:55. Erste Reise mit Klimaticket. Salzburg. Erstmals auf der „Alles für den Gast. Wundern über vorherrschende Maskenlosigkeit bei den Inzidenzzahlen. Effizient. Gute Kontakte. Häppchen, Genüsschen. Müdigkeit…

On the tracks again

29. September 2020
Seit Mitte März keine Langreise mehr mit dem Zug gemacht, eigentlich gar nicht absichtlich: Es gab einfach nichts zu bereisen. Veranstaltungen waren abgesagt, Betriebe wollten sich sicherheitshalber nicht besichtigen lassen. Interviews, die…

Wenn ich so etwas sehe…

27. April 2018
…befällt mich unvermittelt das Bedürfnis, mich mit einer Fläche Whiskey mitten auf den Platz zu setzen und Charles Bukowski vorzulesen.…

Reisesplitter

28. Juni 2017
Ich frühstücke draußen. Der norwegische Troll von gestern Abend telefoniert so lange und so eindringlich nach Hause, dass ich mich frage, ob die Abschaffung der Roaminggebühren wirklich eine gute Idee war. Dabei…
Gehe zuNach oben