Wintersport

Ein Wettbewerb auf einer Bobbahn, ich bin auch dabei, nicht als wirklicher Wettkämpfer, sondern weil ich darüber aus erster Hand berichten soll. Die Gegend kenn ich schon, nicht in echt, aber im…

sehr beschäftigt

bin sehr beschäftigt damit, meine spezial-rollerblades zusammenzuschrauben, die mit dem musik-interface, das die songwahl aus dem mp3-player an die rollgeschwindigkeit anpasst. drüben im schnee landen schon die ersten fallschirmspringer, vielleicht sollte ich…

Dixie

Lustig, wie in meinen Träumen lästige Termine dorthin verschoben werden, wo sie nicht mehr lästig sind, ganz ohne mein Zutun, während ich den Mississippi hinauf fahre, auf einem Schaufelraddampfer, & die Band…

Berggeschichten

Der Eine, der alle ist, wandert einen Bergkamm entlang, alles sehr trocken und grau hier. Der Wind weht den Staub auf, der in meinen Augen brennen müßte, es aber nicht tut: ist…

Mieten

Vermutlich wäre es eine gute Idee, den Wasserstrom, der unten an der Stiegentür rausläuft, nicht nur aufzutunken, sondern auch nach dessen Ursache zu suchen. Nette Architektur übrigens, diese Mixtur aus meinem alten…

Outcasts

In einem kleinen Dorf in der Südsteiermark (vielleicht auch in Slowenien) bleibe ich eine Weile, weil es besser ist, wenn ich mich zur Zeit in der Stadt nicht sehen lasse. Außerdem ist…

Datenbank-Beschwerde

Ich weiß genau, dass ich letzte Nacht hier ein Gedicht reingeschrieben habe. Fein säuberlich gespeichert, kategorisiert und abgeschickt. Und jetzt ist es nicht da. Soll das etwa heißen, mein System ist nicht…

Sonntagskind

Ich laufe zu der Stelle, an der die große rote Maschine notgelandet ist, um die Überlebenden freudig zu begrüßen. Es haben alle überlebt, der Pilot hat das sauber hingekriegt. Ich war auch…

Unterwegs

Auf Pferden und offenen Lastwagen durch eine nächtliche Wüste. Ich bin allein unterwegs, kriege weder Lastwagenfahrer noch Pferdebesitzer jemals zu Gesicht. Ich habe auch kein Ziel, nur den Wunsch, immer weiter unter…

Letzte Vollmondausläufer

Es ist nicht weit von Wien. Und es ist direkt neben der Schnellbahnstation. Wieso ich nicht in den bereits wartenden Wohnwagen steige, weiß ich nicht; vielleicht fehlt mir der Schlüssel. Jedenfalls schlafe…

Turbulent

Heute Nacht aus einem Heißluftballon, einem Fetzenflügeltrike und einem Experimentalhubschrauber gesprungen. Weiters Kleintiere betreut: Den Hund, der die Hundefutterwerbung verpatzt hat, bei mir aufgenommen; die Katze, die nicht unter dem Auto hervorkommen…

Wer fliegt die Iljuschin?

In einer fremden Stadt in einem eher abbruchreifen Haus treffen wir einen Montagetrupp, von dem ich zumindest eine Person sehr gut kenne. Wir tun aber beide so, als wären wir uns völlig…

Wurmbefall

Jetzt träume ich schon Horrorfilme. In einer relativ kleinen Prachtkirche, die sich in meinem Unterbewussten schamlos als Stephansdom ausgibt, geht seltsames vor: Mit Hilfe eines Zweikomponenentenwurms kann ein Wahnsinniger Wissenschafter die Leichen…

Ich und Jazz?

Ich sitze am Steuer eines Autos und singe Bluenotes zu einer Gitarrenmelodie. Die Straße ist regennass und nicht sonderlich echt; sie wirkt eher nach Playstation. Der Song endet, der Produzent klatscht in…

Bye Bye Mausi!

Unser Mausi, das eigentlich Smokie hieß, aber auf ihren richtigen Namen nie gehört hat, ist heute in die ewigen Jagdgründe eingegangen. Das Kuschelmonster mit den Beinamen “Schlampe” (weil sie mit jedem und…

Heute

/

Der Radiowecker weckt nicht, dazu passt er zu gut in die Geräuschkulisse von morgendlichem Aufruhr, Müllabfuhr und Autoanlieferung. Dafür der Postbote, der zum ersten Mal tatsächlich bis an die Tür kommt. Ich…

Technische Innovationen. Mit Schiesserei!

Das Haus meiner Tante ist zerlegbar. Nicht so mühsam mit Wekzeugen zerlegbar, sondern so, dass man einfach ein Zimmer von einer Seite wegnimmt und auf der anderen wieder ansetzt. Auf diese Art…

Zu früh

Wir sind am Flugplatz, aber wo sind die Tickets? Und wann und wohin fliegen wir überhaupt? Und warum telefoniert die Dame am Schalter stundenlang, wo ich doch dringend eine Auskunft brauche? Und…

Lau

Noch einmal tief Luft holen, dann der Schritt auf die Straße, innerlich und hüllenmäßig gewappnet für den Ansturm der Kälte, der – nicht kommt. Verwundert hebe ich den Kopf, diese Luft ist…

Kasachstan

Es ist Fasching in der Altwelt, und E will mir eine Verkleidung schenken. Sie hält sie hoch und schwenkt sie und hält dann einen Vortrag darüber, dass sie nicht immer alles verschenken…

Jetzt ist es wohl soweit

Treue Leser des Wortlogs werden sich an KÜBI (“KÜnstliche Bösartige Intelligenz”, mein Computerchen) erinnern und an die diversen Probleme und Problemchen, die er mir grinsend und schnaubend serviert. Angefangen hat es mit…

Tool Time

Früh aufgestanden. Küche geputzt. Im Vorbeigehen fällt die Blende von einer meiner Küchenladen ab. Geflucht. 15 Minuten nach einem Kreuzschlitzschraubenzieher gesucht. Schrauben aus der Lade herausgefieselt. Gedacht, dass ein Akkuschrauber doch praktisch…

Alright, so I’m happy…

in a kind of, you know, kind of let it be attidtude. & so, in a kind of, you know, let it be attitude, will you? let it be? Und, fragte der…

Revoluzzer

/

Che Guevara sitzt unter dem Nussbaum und hält einen Vortrag über die Bedeutung von Sun Tzus Kriegsstrategien in der heutigen Zeit. Er macht eine Pause und nimmt ein Stück vom Kirschkuchen, der…

Fremdvertraut

Wenn ich nur wüßte, wer der geheimnisvolle Fremde ist, in den ich mich in letzter Zeit regelmäßig im Traum verliebe. Ein mittlerweile seltsam vertrautes Traumgesicht – und ich bin ganz sicher, dass…

All inclusive

Es ist heiß auf der Dropzone, sehr heiß. Damit hat niemand gerechnet so spät im Jahr. Wir warten auf das Flugzeug, das längst hier sein sollte. Niemand außer mir will in dem…

Insektenmenschen

Die Stadt ist ganz leer, von einem Virus leergefegt, das seltsame Dinge anstellt mit den Menschen, sie halten sich für Insekten, zuerst, tagelang, und klettern die Wände hinauf, fressen Scheiße und kopulieren…

Rabenvieh

Es ist ein Rabe, der sich in meine Wohnung verirrt hat und jetzt gefangen werden muss, bevor er die Fenster oder sonstwas demoliert. Ich werfe eine Decke über ihn und ich versuche,…

Sehr seltsam

Schlaflos im Bett liegen und darüber nachdenken, warum man nicht schlafen kann; dann aufwachen und feststellen, dass man nur geträumt hat, man könnte nicht schlafen. Ich hatte schon aufregendere Träume.…

Irgendwas mach ich falsch

Eigentlich sollte ich mich in meinem Alter längst daran gewöhnt haben, dass nach dem Sommer der Herbst kommt. Oder aber irgendwohin gezogen sein, wo dem nicht so ist. Stattdessen starre ich blöde…