Yeah Baby, lock me down… again!

/

Als ich auf den Gang hinausgehe, um das Regenfoto für diesen Beitrag zu machen, kommt von irgendwoher traurige slawische Schlagermusik. Leicht blechern, ein billiges altes Radio muss das sein. Die Dachbodentür klappert…

Bachmannpreis 2020 Fazit

Erstmals in meiner Bachmannzuschauergeschichte bin ich mit allen Preisen einverstanden. Ich finde aber, Hanna Herbst und Levin Westermann hätten auch noch einen kriegen sollen. #tddl (Vielleicht bin ich zu literaturmilde geworden?)…

Bachmannpreis 2020, Tag 3

Auf geht’s mit Lydia Haider und ihrem großen Gruß. Das provokante Spiel mit Symbolik kennen wir ja schon, das niedliche Tiere umbringen auch. Auf Twitter notiere ich: „Gut berechnete Provokation. Irgendwie ZU gut berechnete Provokation.“Wilke…

Bachmannpreis 2020, Tag 2

(Irgendwie fehlt  mir was, wenn ich nicht „live“ auf Twitter mit dabei bin.) Helga Schubert fängt in dem gefährlich naiven Tonfall an, bei dem man nur allzuleicht etwas überhört. „Vorm Aufstehen“ beginnt als…

Bachmannpreis 2020 (Intro und Tag 1)

Die Rede zur Literatur von Sharon Dodua Otoo.Viel Liebe. Ich wünschte, ich könnte alle, die das hören sollten, vor dem Fernseher festbinden.„Ich komme vielleicht nicht von Homer…“ – (Ich möchte jetzt auch Blumen…