Berlin ist anders

Ziemlich anders. Eigentlich wollen wir ja auf die ILA, aber momentan stehen da jede Menge Schifferln herum. Vor unserem Quartier. Und mit polnischer Suppe, französischen Alemannen, frischgepflückt gekauten Gartenkräutern und jüngst erlegten noch fellbehafteten Rehen hatte ich erstmal auch nicht gerechnet.

Vielleicht morgen mehr.

[Das ist übrigens mein erster Eintrag über Bluetooth & GPRS Roaming]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Voriger Beitrag

Betreutes Wohnen

Nächster Beitrag

Hej, Mr DJ!