träumen von dem was fehlt.

wie können all diese bilder in eine einzige nacht passen – in so eine kurze nacht? fremde vertrautheit und ein glück, dass mein unterbewusstsein sogar humor hat. alles scheint so leicht. unbeschwert. und ich werde nie erfahren, ob es stimmt. vielleicht besser so. (…)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Voriger Beitrag

Kasachstan

Nächster Beitrag

Lau