KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Eindrücke vom Tag

Schnee. Es reicht jetzt, ok? Es reicht es reicht es reicht es reicht!

Kärnten. Irgendwie hat es der Herr Haider geschafft, dass man hinter jedem Kärntner Akzent sofort einen dumpfbackigen Musikantenstadelfan und Fremdenfeind vermutet. Wär ich Kärntner, ich würde mich beschweren.

Kleine Dienstleistungen. Wenn jemand etwas von mir will und sagt, er rührt sich am Montag, sich aber dann nicht rührt, dann ist das seine Schuld. Warum ich jetzt einen Anflug von schlechtem Gewissen habe, kann ich wirklich nicht sagen.

Zeit. Wird immer kostbarer.

Mich wiederholen. Mag ich immer weniger.


Mitten in der Nacht

Wenn die Nachbarn dann mal wieder Montagnachtparty spielen, so laut, dass der Schlaf eingeschüchtert flüchtet, ich daraufhin die Fernbedienung rattern lasse, um zumindest die schlimmsten Bässe zu übertönen: Dabei plötzlich auf einen alten Club2 stoße, mit Rudi Dutschke, Daniel Cohn-Bendit, Matthias Walden, (Springer-Journalist) und Kurt Sontheimer (Politologe), das ganze geleitet von Günther Nenning: Dann frage ich mich schon. Ob wir nicht das eine oder andere hätten behalten sollen, von dem, was seither unter den Tisch gefallen ist.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Voriger Beitrag

Western-Gedanke

Nächster Beitrag

Blaulicht