Andrea Sturm

geboren 1966, wohnhaft in Wien.

Journalistin, Schriftstellerin, Web-Bastlerin. Fotobegeistert, flugzeugnarrisch, genussbeglückt. Manchmal etwas weltfremd. Steht gern mit eigenen Texten auf der Bühne, besonders gern mit dem Saitenkünstler Dorian Schaefer und/oder der Liedermacherin Michaela Benyr.

Literarisches

Hellas (1991)
Lose Blätter (2013)

Texte von mir auch in:
Europa Erlesen Wien Südbahnhof
readme.txt twoday.net 2003: Weblogs zum Vor- und Nachlesen
PONS Twitter – Das Leben in 140 Zeichen: Wahre und kuriose Tweets aus dem Web

Musikalisches

Stolz auf die Vertonung meiner Texte von wunderbaren Soundkünstlern auf der CD Menschen. Als Stimme von 2001 bis 2003 mit der D.-Band unterwegs (zu hören u.a. auf der CD „Wortklänge)“. Wildes Crossover mit Stimme & Texten von mir: Raum/Zeit.

Meine anderen Seiten

Berufliches: Die Sturm
Fotografisches: Sturmpix
Das Blog : Sturmpost

Musik, Texte & anderes auf Youtube
Twitter: @sturmwarnung

Kontakt: andrea@sturmwarnung.at