Ratlos

Mit A. will ich von einem kleinen Flugplatz abfliegen. Der Flugplatz liegt im Hügelland und ist von Wäldern umgeben. Es ist eine mittelgroße Maschine, eine Kingair vielleicht, und ich weiß schon beim…

Im Süden (der Stadt)

Zu früh bei einem Termin. Beim Spaziergang fasziniert mich der Kontrast zwischen Abbruchhaus und Blütenpracht. Es ist heiß.…

Nachtzug

Wind in den Baumkronen, von fern bellt ein Hund. Der Wind mein Vertrauter. Den Hund kenn ich nicht. Bald aus der Waldweite röhrt resigniert die Lokomotive. Und schon bullern Räder eisern Stahl…

Jänner, halt

Viel zu früh wachgeseufzt, starte ich den Tag vor Sonnenaufgang. Kaffee im Halbdunkel, dann wage ich mich raus in die feindliche Umwelt. Es ist kalt. So kalt, dass ich bereue, mit der…

Einsiedler-Ansichten

Wenn man mich fragt, warum ich lieber zu Hause als in einem Fremdbüro arbeite, weise ich gerne auf die Effektivität hin – alleine schon der Weg woandershin kostet Zeit, die man viel…

Seltsam

Kaum geht es mit der Arbeit wieder los, verliere ich die künstlerischen Vorsätze. Das tägliche 30-Minuten-Zeichnen zum Beispiel, oder der Blogeintrag mindestens jeden zweiten Tag. Ganz so darf das ja auch nicht…

Seltsamer Jänner

Während der Tag in Wien zwar windig & kühl, aber so sonnig war, dass man durchaus schon von sommerlichen Badefreuden träumen konnte, versinkt der Westen im Schnee. Mich verschlug ein Fotoshooting nach…

Lakritze zum Frühstück

Dass ich gestern noch dringend Joghurt und Brot kaufen wollte, fällt mir auch erst wieder ein, als zum Frühstück weder das eine noch das andere da ist. Ich finde stattdessen eine Vanillemilch,…

Träume & Schäume

Gestern schon aus einem langen Geschichtentraum aufgewacht, der mir verschwimmt, bevor ich die Decke zurückschlage, nur das Schlussbild bleibt: Eine große Schlange, die eine kleine Schlange frisst, auf einem verschneiten Gelände, das…

Listen und Bäume

Noch befinde ich mich im Spalt zwischen den Jahren, und das könnte ruhig noch ein paar Monate so weitergehen. Dinge vor sich hin ordnen, Listen erstellen, die demnächst abgearbeitet werden sollen, dann…

2019, also

Ein schneller Kaffee, dann treibt mich die Arbeitslust in den widrigen Tag hinaus. In drei Minuten von kaltwindigem Sonnenschein zu finsterem Graupelschauer. Blätter und winzigkleine gefallene Schneebällchen flüchten vor dem zunehmenden Sturm.…